Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel -1
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Mehr als 2000 Gläubiger hoffen auf Geld

Am Donnerstag eröffnet das Intersky-Insolvenzverfahren - Gericht fürchtet Ansturm
Schwarzer Tag für die regionale Luftfahrt: Diese Anzeigetafel am Flughafen Friedrichshafen informiert am 6. November vergangenen
Schwarzer Tag für die regionale Luftfahrt: Diese Anzeigetafel am Flughafen Friedrichshafen informiert am 6. November vergangenen Jahres über das Aus der InterSky-Flüge. Jetzt beginnt die juristische Aufarbeitung.
Roland Rasemann

Friedrichshafen sz Ungültige Tickets, offenen Rechnungen: Am Donnerstag beginnt das juristische Nachspiel der Pleite der Regionalairline Intersky vor dem Landesgericht Feldkirch (Vorarlberg). Obwohl die meisten Gläubiger nur einen Bruchteil ihres Gelds wiedersehen dürften, denkt das Gericht darüber nach, eine Messehalle anzumieten. Die mögliche Zahl der Prozessteilnehmer könnte schließlich zu groß für einen Gerichtsaal werden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mehr-als-2000-Glaeubiger-hoffen-auf-Geld-_arid,10371840_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.