Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 9
Tuttlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Mathe-Asse: Im Aesculapium werden 51 Sieger gekürt

Mai Sainto, Klaus Stier und Jan Reckermann ergattern beim Landeswettbewerb für Mathematik Preise
Organisator Clemens Hauser (links) und Staatssekretär Volker Schebesta (rechts) gratulieren den drei Preisträgern des Landeswettbewerbs für Mathematik aus dem Landkreis Tuttlingen: Klaus Stier, Mai Sainto und Jan Reckermann (von links).
Organisator Clemens Hauser (links) und Staatssekretär Volker Schebesta (rechts) gratulieren den drei Preisträgern des Landeswettbewerbs für Mathematik aus dem Landkreis Tuttlingen: Klaus Stier, Mai Sainto und Jan Reckermann (von links).
sabine Krauss

Tuttlingen sz Sie wissen, wie man Flächeninhalte von Rechtecken und Kreisen berechnet, dass Analysis mehr ist als „x hoch 2“ und auch, dass eine Mitternachtsformel nichts mit der Uhrzeit zu tun hat: 51 Schüler aus ganz Baden-Württemberg sind am Freitag im Aesculapium in Tuttlingen als Sieger des Landeswettbewerbs Mathematik gekürt worden. Darunter sind auch drei Schüler aus dem Landkreis Tuttlingen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mathe-Asse-Im-Aesculapium-werden-51-Sieger-gekuert-_arid,10662118_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.