1
Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 13
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Marienplatztiefgarage ist ab Dienstag geschlossen

Händler und Gastronomen beunruhigt – Sonderaktionen sollen Gäste halten
Noch ist unklar, ob die Schließung der Marienplatztiefgarage den Gastronomiebetrieb auf dem südlichen Ravensburger Marienplatz beeinträchtigen wird.
Noch ist unklar, ob die Schließung der Marienplatztiefgarage den Gastronomiebetrieb auf dem südlichen Ravensburger Marienplatz beeinträchtigen wird.
Archiv: Derek Schuh

Ravensburg sz Von Dienstag an ist die Marienplatztiefgarage in Ravensburg wegen ihrer Sanierung für 18 Monate gesperrt. Der Tenor unter den Gastronomen und Geschäftsleuten am südlichen Marienplatz lautet derzeit: „Wir müssen erstmal abwarten.“ Trotzdem hofft man, dass nicht allzu viele Kunden sich dadurch von einem Ausflug in die Ravensburger Innenstadt abhalten lassen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Einsame Rufer

Zum Grabe wird die Tiefgarage,
Millionen werden dort verrotten;
Frauentorplatz auch Blamage,
Schilda - auferstanden von den Toten.

Gentrifiziert, die Stadt der Türme,
Hauptsache, der 'Rubel' rollt;
wie bezahlt man/frau die Miete?
Dem Bürger kein Respekt gezollt!

Wie lange noch wird's ignoriert,
was Koryphäen den 'Herren' raten?
Doch sie kommen nicht zu Worte,
denn man will sie gar nicht hören!

Der Weitblick fehlt, es fehlt der Mut,
so kommt es, wie's kommen muss;
es steht das Menetekel an der Wand:
nun wird's sehr teuer - und ungesund!

(c) Stefan Weinert, Ravensburg mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Marienplatztiefgarage-ist-ab-Dienstag-geschlossen-_arid,10658956_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.