Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig -2
Friedrichshafen
Lokales

Mann will Landratsamt in die Luft sprengen

Friedrichshafen sz Ein 42 Jahre alter Mann hat vom Landratsamt Bodenseekreis 2000 Euro gefordert. Sollte sein Wunsch nicht erfüllt werden, wollte er das Haus sprengen.

Wie die Polizei berichtet, soll der Mann am Montag gegen 11 Uhr bei einem Mitarbeiter im Jobcenter des Landratsamts Bodenseekreis angerufen haben. Er forderte die Überweisung von 2000 Euro auf sein Konto.

Suche nach Sprengstoff

Falls der Mitarbeiter den Wunsch nicht erfülle, drohte er offenbar damit, das Landratsamt in die Luft zu sprengen.

Grafik: Hier werden die meisten Straftaten verübt

Der Tatverdächtige wurde kurz darauf im Zuge einer richterlich angeordneten Durchsuchung vorläufig festgenommen.

Weder im Landratsamt noch in der Wohnung des Tatverdächtigen konnten Hinweise auf Sprengstoff festgestellt werden.

Jetzt droht dem Mann eine Anklage wegen räuberischer Erpressung sowie der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhen von Straftaten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Mann-will-Landratsamt-in-die-Luft-sprengen-_arid,10773691_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.