Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 17
Tuttlingen
Lokales

MC Xsälzbrot alias Dennis Strobel rappt die Maultasche

Der gebürtige Tuttlinger hat es im Raum Stuttgart zu einiger Berühmtheit gebracht – Uni-Umfrage zur Mensa vertont
Dennis Strobel, Rapper, Moderator - und eigentlich Tuttlinger.
Dennis Strobel, Rapper, Moderator - und eigentlich Tuttlinger.
Pr

Tuttlingen sz Der gebürtige Tuttlinger Dennis Strobel bringt es in Stuttgart gerade zu einer gewissen Berühmtheit. Der 24-jährige Radio-Moderator und Rapper – Künstlername MC Xsälzbrot – hat eine Umfrage in der Vaihinger Uni-Mensa musikalisch-satirisch vertont. Kostprobe gefällig? „Rahmsoße ist nur geil, wenn sie dicke Fäden zieht!“ Eher eine harmlosere Textzeile auf dem Track „Mensa“.

Dennis Strobel hat zwar an einer privaten Hochschule in Stuttgart Kommunikationswissenschaften und angewandte Medien studiert, er kennt die Vaihinger Uni-Mensa aber durch Freunde und hat dort auch schon gegessen: „Ich war mal mehr, mal weniger begeistert“, sagt er. Psst: Die Pommes müsse man meiden, verrät er – es sei denn, man mag matschige Kartoffelstäbe. Doch es gibt auch Lichtblicke, wie der Mensa-Track verrät: „Wovon krieg ich nie genug: Es sind Maultaschen, es sind Maultaschen.“

Als Strobel eine Audiodatei über die Umfrage der Filder-Zeitung unter Vaihinger Studenten zu hören bekommt, wittert er Potenzial für Satire – und einen Song. Er nimmt die Aussagen über die Qualität der Mensa, die eher kaum Aufreger-Potenzial haben, zusammen mit seinem Heidelberger Produzenten auseinander und garniert sie mit eigenem Text und Beat: „Schaut wie MCX sich die Schnitzels in den Schädel schiebt.“ Die Produktion ist auf seiner aktuellen EP „Bierkrieger“ über alle Streaming-Dienste erhältlich und „Mensa“ zudem auf der Video-Plattform „Youtube“ zu sehen und zu hören.

Mit Rappen hat der 24-Jährige vor etwa sechs Jahren angefangen, damals noch in Tuttlingen. Zusammen mit seinem Kumpel Simon Trommer hat er als „Schnapsidee“, wie er sagt, kleine Rap-Videos gedreht und diese ins Netz gestellt. „Ich bin schon lange mit dem Kollegen unterwegs“, sagt Strobel über Trommer. Bei Auftritten – manch einer erinnert sich vielleicht noch an das Stadtfest 2016 – gehören auch Rapper Frikadellen Felix und weitere zur Bühnen-Gang von MC Xsälzbrot.

Im Hauptberuf ist Strobel, der an der Fritz-Erler-Schule in Tuttlingen Abi gemacht hat, übrigens Moderator bei Radio Energy in Stuttgart. Von 10 bis 15 Uhr macht er die Anreißer für die Songs, führt Interviews und verfasst andere Beiträge. Die Xsälzbrot-Songs sind in Energy aber nicht zu hören. „Zu derb“, lautet Strobels Kommentar. Kostprobe gefällig? Siehe Youtube!

Der Link auf Youtube:

www.youtube.com/watch?v=AXVSIKH8d80

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-MC-Xsaelzbrot-alias-Dennis-Strobel-rappt-die-Maultasche-_arid,10734941_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.