Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 0
Ulm

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Linke fordern mehr Solidarität für Tolu

Abgeordnete Hänsel bei Demonstration in Ulm - Zweijähriger Sohn in Deutschland

Bei der wöchentlichen Demonstration für die Freilassung der Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu am Freitagabend sprach auch die Linken-Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (4.v.l.).
Bei der wöchentlichen Demonstration für die Freilassung der Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu am Freitagabend sprach auch die Linken-Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel (4.v.l.).
Ralf Zwiebler

Ulm sz Der zweijährige Sohn der in der Türkei inhaftierten, aus Ulm stammenden deutschen Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu ist seit Donnerstag wieder in Deutschland. Wie der Solidaritätskreis „Freiheit für Meşale Tolu“ mitteilt, hätten die Mutter und ihr Mann, Suat Corlu, gemeinsam entschieden, dass das Kind vorläufig nicht mehr im Gefängnis, sondern bei engen Verwandten bleibt. Der Junge hatte seit der Verhaftung seiner Mutter am 30. April zusammen mit Tolu im Istanbuler Frauengefängnis gelebt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Linke-fordern-mehr-Solidaritaet-fuer-Tolu-_arid,10756577_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.