Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 23
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Linke fordern in Friedrichshafen: Stoppt den Krieg in Gaza

Demonstranten wollen von der Polizei nicht gefilmt werden

Annette Groth, Bundestagsabgeordnete der Linken, spricht zu den Passanten.
Annette Groth, Bundestagsabgeordnete der Linken, spricht zu den Passanten.
af

Friedrichshafen af Knapp zwei Dutzend Demonstranten und ein ansehnliches Aufgebot an Polizei und Mitarbeitern des Amtes für Bürgerservice, Umwelt und Sicherheit (BSU) sind gestern Mittag auf dem Buchhornplatz im Einsatz für den Frieden gewesen. Die Einen aktiv, um ihre Stimme gegen die Gewalt im Gaza-Streifen zu erheben, die Anderen eher passiv, um zu schauen, zu beobachten und zu filmen. Letzteres haben sich einige Demonstranten verbeten, woraufhin der Beamte die Kamera abschaltete. Auch das diente dem Frieden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Linke-fordern-in-Friedrichshafen-Stoppt-den-Krieg-in-Gaza-_arid,10055464_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.