Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 21
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Lindauer Rotkreuzler helfen im überfluteten Deggendorf

Hochwassereinsatz des BRK dauert wahrscheinlich noch bis Sonntag

Lindau/Deggendorf lz Freiwillige Helfer des Katastrophenschutzes vom Lindauer Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) sind seit Mittwoch in Deggendorf im Einsatz. Die einsatzleitung hat kurzfristig das Schwaben-Kontingent alarmiert, zu dem auch Lindau zählt. Nach dem Eintreffen an der Sammelstelle in Kaufering (Landkreis Landsberg) ging es weiter in Richtung Deggendorf. Das Ziel zu erreichen war recht schwierig, da die Straßen wegen Überflutung oder Schäden zum Teil gar nicht befahrbar waren. Mit eineinhalb Stunden Umweg erreichten die Lindauer Einsatzkräfte den vereinbarten Treffpunkt – die Stadthalle in Deggendorf.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Lindauer-Rotkreuzler-helfen-im-ueberfluteten-Deggendorf-_arid,5449179.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.