Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 16
Tuttlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Liefers liefert

„Radio Doria“ vermischt Gesang und Erzählung beim Honberg-Sommer
Jan Josef Liefers zeigt im Zelt auf dem Honbeerg seinen Zuhörern, wo es lang geht.
Jan Josef Liefers zeigt im Zelt auf dem Honbeerg seinen Zuhörern, wo es lang geht.
seb

Tuttlingen sz Während Millionen von Deutschen Jan Josef Liefers im Fernsehen verfolgt haben – die ARD hat am Sonntag die Wiederholung von „Krumme Hunde“ ausgestrahlt – haben 650 Honberg-Besucher am Sonntagabend in Tuttlingen die Gelegenheit gehabt, das Dresdener Multitalent in Fleisch und Blut zu erleben. Zwar nicht in der Rolle des schnöseligen Münsteraner Gerichtsmediziners Professor Börne, dafür als agilen Frontman seiner Band „Radio Doria“. Obwohl Liefers schon seit einem Dutzend Jahren erfolgreich als Sänger durch die deutschen Lande tourt, war dies sein Debüt in Tuttlingen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Liefers-liefert-_arid,10703188_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.