Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 1
Biberach an der Riß
Lokales

Liebherr schließt Bildungspartnerschaft mit Gymnasien

Pestalozzi- und Wieland-Gymnasium vertiefen Zusammenarbeit mit Liebherr in der Berufsinformation
Die Vertreter von Liebherr und der Schulen bei der Unterzeichnung.
Die Vertreter von Liebherr und der Schulen bei der Unterzeichnung.
pr

Biberach sz Das Pestalozzi-Gymnasium (PG) und das Wieland-Gymnasium (WG) haben mit den Biberacher Liebherr-Werken eine Bildungspartnerschaft geschlossen.

Die Schulleiter Sabine Imlau (PG) und Ralph Lange (WG) unterzeichneten mit Wilhelm Kohler (Leiter Personal- und Sozialwesen der Liebherr-Components Biberach GmbH) und Carmen Hodek (Leiterin Personalentwicklung der Liebherr-Werk Biberach GmbH) den entsprechenden Vertrag.

Ziel der Kooperation ist es, den Schülern anhand von Projekten und Fachvorträgen die Vielfalt der Berufs- und Wirtschaftswelt näher zu bringen und die grundsätzliche Begeisterung für den Mint-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu stärken.

Bereits bestehende Kooperationen wie der Projekttag „Technik ist Zukunft“ sollen ausgebaut werden. An diesem Tag besuchen Schulklassen das Ausbildungszentrum von Liebherr und bekommen eine mathematische Aufgabe zu lösen. Das Ergebnis wird anschließend für die Umsetzung der praktischen Aufgabe benötigt. Auf diese Weise wird die Theorie mit der Praxis verzahnt.

Das bisherige Angebot soll durch weitere Veranstaltungen im technischen und im kaufmännischen Bereich sowie im Personalwesen ergänzt werden. Im Bereich Naturwissenschaft und Technik sind gemeinsame Projekte im NWT-Unterricht und Werksbesichtigungen geplant. Der kaufmännische Bereich wird voraussichtlich in den Jahrgangsstufen 11 und 12 in die Wirtschaftskurse eingebunden. Im Bereich Personalwesen sind Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung sowie Bewerbertrainings geplant.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Liebherr-schliesst-Bildungspartnerschaft-mit-Gymnasien-_arid,10634385_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.