Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 20
Laichingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Lichtstube in Suppingen: Stammtisch „vermostet“ Kommunalpolitik

Lichtstube in Suppingen: Stammtisch „vermostet“ Kommunalpolitik
Meindl

Suppingen cm Die sechste Auflage der Lichtstube des gemischten Chors Suppingen unter dem Motto „schwäbisch g’songa, g’schwätzt ond g’spielt“ ist erneut zu einem großen und stark beklatschten Erfolg geworden. Die Mitwirkenden waren großartig in Fahrt: Angefangen beim gemischten Chor, über die sechs politisierenden und singenden Stammtischbrüder Friedrich „Frieder“ Hetterich, Hans „Fuzzy“ Nüssle, Andreas „Endress“ Mutschler, Adalbert „Berti“ Röschl, Peter Schneider und Walter „Wasti“ Strohm. „Charly und seine Freunde“ gestalteten zudem für ihre Gäste einen unvergesslichen und das Zwerchfell strapazierenden Abend.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Lichtstube-in-Suppingen-Stammtisch-%E2%80%9Evermostet%E2%80%9C-Kommunalpolitik-_arid,5384172_toid,349.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.