Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 3
Ulm

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Leyen blickt nach vorn – trotz starken Gegenwinds

Bundeswehr investiert 150 Millionen Euro in Ulm und Dornstadt - Ministerin im Wahlkampfmodus
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen sprach in Ulm über Themen, die Deutschland in Zukunft beschäftigen werden.
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen sprach in Ulm über Themen, die Deutschland in Zukunft beschäftigen werden.
Andreas Brücken

Ulm sz 150 Millionen Euro will die Bundeswehr in den kommenden Jahren an den Standorten Ulm und Dornstadt mit über 2500 Mitarbeitern ausgeben: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat am Mittwoch bei einem Besuch in der Donaustadt bekräftigt, dass in das Bundeswehrkrankenhaus und das Multinationale Kommando Operative Führung wie auch die Rommel-Kaserne in Dornstadt kräftig investiert werde.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Leyen-blickt-nach-vorn-%E2%80%93-trotz-starken-Gegenwinds-_arid,10735173_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.