Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 7
Laupheim
Lokales

Landwirt verliert Getreide – Feuerwehr warnt Verkehrsteilnehmer

Landwirt verliert Getreide – Feuerwehr warnt Verkehrsteilnehmer
Landwirt verliert Getreide – Feuerwehr warnt Verkehrsteilnehmer
Armin Weigel

Laupheim ry Mit mehr als 20 Mann sind die Feuerwehren Baustetten und Laupheim am Mittwochabend im Einsatz gewesen. Ein landwirtschaftliches Gespann hatte auf der Fahrt durch Baustetten große Mengen Körnermais verloren.

Vom Schemmerberger Weg über die Hauptstraße und die Straße Fuchsbrühl hinaus zog sich die Getreidespur. „Der Mais war auf einen Anhänger geladen. Beim Fahren hat sich ein Verschluss gelöst, ein kleiner Spalt tat sich auf, durch den die Körner auf die Straße rieselten“, berichtete der Feuerwehrkommandant Andreas Bochtler. Der Landwirt bemerkte das Malheur erst, als er den heimischen Hof erreichte.

Die Feuerwehr wurde gegen 20 Uhr alarmiert. Wegen erheblicher Rutschgefahr, besonders für Zweiräder, warnten Einsatzkräfte entlang der Getreidespur die Verkehrsteilnehmer. Vom städtischen Bauhof rückte eine Kehrmaschine an und sammelte das verschüttete Korn ein.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Landwirt-verliert-Getreide-%E2%80%93-Feuerwehr-warnt-Verkehrsteilnehmer-_arid,10766980_toid,371.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.