7
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 9
Sigmaringen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Land: Antrag für Innocamp rechtzeitig gestellt


Der Landtagsabgeordnete Klaus Burger (links) studiert die Pläne für das Innocamp.
Der Landtagsabgeordnete Klaus Burger (links) studiert die Pläne für das Innocamp.
Christoph Wartenberg

Sigmaringen fxh Das Land hat am Montag mitgeteilt, dass der Zuschussantrag für den Innocamp rechtzeitig eingegangen ist. Auf dem Kasernengelände möchte die Stadt einen Campus errichten. In der Modellfabrik können Unternehmen von den Kompetenzen der Hochschule profitieren. Das benachbarte Innovations- und Technologiezentrum soll Gründer bei der Entwicklung von neuen Produkten unterstützen. Eine Akademie für Weiterbildung bietet ein abgestimmtes Fortbildungsangebot. Alle drei Teilbereiche zusammen sollen einen Dreiklang ergeben, sagte Ingeborg Mühldorfer, die Rektorin der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Fünf Millionen Euro sollen aus Brüssel und zwei Millionen Euro aus Stuttgart nach Sigmaringen fließen. Die restlichen drei bis fünf Millionen Euro übernimmt die Stadt als Investor. Der Bau soll noch in diesem Jahr beginnen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (7)
7
Beitrag melden

zu 6: Rechts im Bild ist der Fachmann für Konversionsfragen zu sehen, den die Stadt Sigmaringen eigens angestellt hat. Gemeinsam mit Bürgermeister Schärer (blaues Hemd) ist er für die erfolgreiche Umsetzung aller mehr

Vorhaben verantwortlich!

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
6
Beitrag melden

Wer sind denn die anderen Herren auf dem Bild?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
5
Beitrag melden

Ingeborg Mühldorfer, die Rektorin der Hochschule Albstadt-Sigmaringen, scheint sich besonders zu engagieren.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
4
Beitrag melden

Und wann ist mit einem Bescheid zu rechnen?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
3
Beitrag melden

Wenn der Landtagsabgeordnete Klaus Burger die Pläne für das Innocamp studiert hat, wird er hoffentlich bald zum Spatenstich erscheinen können!

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

Mangels sonstiger politischer Nachrichten ist wohl die saure Gurkenzeit in Sigmaringen eröffnet worden? Falls die Politikprominenz und der Gemeinderat von Sigmaringen es noch nicht bemerkt haben, es ist die heißeste mehr

Phase des Wahlkampfs in Baden- Württemberg! Da könnte man das Thema der Konversion in Sigmaringen wohl deutlich thematisieren. Oder bleibt die Kaserne jetzt auf alle Zeiten eine Aufnahmestelle und man traut sich das der Bevölkerung von Sigmaringen nur nicht zu sagen?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Das Land hat am Montag mitgeteilt, dass der Zuschussantrag für den Innocamp rechtzeitig eingegangen ist.----Hatte daran jemand gezweifelt?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Land-Antrag-fuer-Innocamp-rechtzeitig-gestellt-_arid,10390045_toid,623.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.