Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeschauer -1
Laichingen
Lokales

Kurrendeblasen gehört zur evangelischen Kirchengemeinde


Das sogenannte Kurrendeblasen an Heiligabend hat bei der evangelischen Kirche eine lange Tradition. Auch in Laichingen zog der Posaunenchor in Gruppen durch die Stadt und musizierte an mehreren Stellen. Weihnachtslieder erklangen und erfreuten die Menschen.
Das sogenannte Kurrendeblasen an Heiligabend hat bei der evangelischen Kirche eine lange Tradition. Auch in Laichingen zog der Posaunenchor in Gruppen durch die Stadt und musizierte an mehreren Stellen. Weihnachtslieder erklangen und erfreuten die Mensc
Hansjörg Steidle

Laichingen sz Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Laichingen hält an einem alten Brauch zu Weihnachten fest: am sogenannten Kurrendeblasen. Auch in diesem Jahr zogen Mitglieder des Posaunenchors Laichingen am Heiligen Abend musizierend durch die Stadt und ließen an markanten Orten weihnachtliche Weisen erklingen. In vier Gruppen – drei Chorgruppe und eine Jungbläsergruppe – war der Posaunenchor Laichingen am Nachmittag des Heiligen Abends auf Achse: Christine Wiegand, Magdalene Schmid, Ulrich Groß und Oliver Schneider führten die Gruppen bei ihren Platzkonzerten an rund 15 Stationen an. Sie suchten ältere und kranke Menschen auf, sei es im Pflegeheim oder im Seniorenheim. Sie besuchten aber auch Chormitglieder und Mitglieder der Kirchengemeinde auf, die nicht mehr zur Kirche kommen können. „Wir waren dort, wo das Jahr über Freud und Leid waren“, erklärt Dirigent Oliver Schneider. Die Gruppe um Oliver Schneider musizierte zum Abschluss im Hof der Albanskirche, um die Gottesdienstbesucher auf dem Weg zur Kirche mit weihnachtlichen Chorälen zu erfreuen. Dort fand dann ein sehr gut besuchter Familiengottesdienst mit Krippenspiel statt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kurrendeblasen-gehoert-zur-evangelischen-Kirchengemeinde-_arid,10793263_toid,338.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.