Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 27
Wasserburg (Bodensee)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Kunstwerk verschwindet auf mysteriöse Weise

Grabkreuz und junger Apfelbaum wurden vor dem Kuba geklaut – immer wieder kommt es zu Vandalismus
Im Kuba ist Kunst drin, aber eben nicht mehr davor: Das Werk von Pedro Krisko, bestehend aus einem Kreuz und einem Apfelbaum, wurde zerstört.
Im Kuba ist Kunst drin, aber eben nicht mehr davor: Das Werk von Pedro Krisko, bestehend aus einem Kreuz und einem Apfelbaum, wurde zerstört.
Pedro Krisko

Wasserburg sz Es sei ein „Attentat auf die Kunst auf mystische Weise“ gewesen, schreibt Pedro Krisko. Der Kressbronner Künstler hatte für eine Performance vor dem Wasserburger Kunstbahnhof (Kuba) ein Kreuz aufgestellt und einen Apfelbaum gepflanzt. Beides ist nun verschwunden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kunstwerk-verschwindet-auf-mysterioese-Weise-_arid,10687017_toid,466.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.