Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 0
Wangen im Allgäu
Lokales

„Kuhatex“ öffnet seine Türen für Besucher

Zahlreiche Interessierte begutachten am Wochenende frisch renovierte Werkstatt

Die Vorstände Mechthild Beutel (Zweite von links) und Heidi Klähr-Riester (Zweite von rechts), der Vorstand des Erba-Vereins, Jürgen Müller (Erster von rechts), sowie weitereMitglieder beim Tag der offenen Werkstatt.
Die Vorstände Mechthild Beutel (Zweite von links) und Heidi Klähr-Riester (Zweite von rechts), der Vorstand des Erba-Vereins, Jürgen Müller (Erster von rechts), sowie weitereMitglieder beim Tag der offenen Werkstatt.
Verein

Wangen sz Am vergangenen Adventswochenende hat der Verein „Handweben – Verein zur Pflege des textilen Kunsthandwerks (Kuhatex)“ die Türen ihrer frisch renovierten und noch weiter im Aufbau befindlichen Werkstatt geöffnet.

Wie der Verein mitteilt, fanden zahlreiche Interessierte den Weg in die Webergasse/Karlstrasse ins Haus der „Altstadt-Klause“, wo der Verein seit August 2017 Räumlichkeiten hat. Dort findet sich Raum und sehr viel Charme für den Aufbau eines textilen Ateliers. Neben dem großen, hundertjährigen Jacquardwebstuhl gibt es Platz für kleinere Webstühle, Spinnräder, Webzubehör wie zum Beispiel einen Schärrahmen, der zum „Ketteschären“ benötigt wird und ein Materiallager.

Im Laufe des Nachmittags wurden laut Mitteilung zahlreiche Besucher durch die Räumlichkeiten geführt. Alle fühlten sich in der kreativen und gemütlichen Umgebung sehr wohl und freuten sich über das Engagement des neuen Vereins. „Das große und in diesem Umfang dann doch nicht erwartete Interesse motiviert uns sehr, da wir als kleiner Verein im Moment nur aufgrund eines hohen persönlichen Einsatzes die Arbeit leisten können“, betonten die Vereinsvorstände Mechthild Beutel und Heidi Klähr-Riester. Sehr gefreut haben sich die Vereinsvorstände auch über den freundlichen Besuch vom Vorstand des Erba-Vereins samt etlicher Vereinsmitglieder, die über ihr langes Arbeitsleben in der Erba dem Spinn- und Weberhandwerk zugetan sind. Laut Mitteilung können jetzt die weiteren Renovierungs- und Aufbauarbeiten angegangen werden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kuhatex-oeffnet-seine-Tueren-fuer-Besucher-_arid,10783363_toid,731.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.