Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 10
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Kliniken: Massiver Umbruch zeichnet sich ab

Gutachter erläutern am Montag, wie es mit der Oberschwabenklinik weitergehen könnte
Dem Klinikverbund Oberschwabenklinik droht die Insolvenz. Ein Gutachter will nun am Montag Vorschläge präsentieren, wie die Krankenhäuser im Kreis Ravensburg gerettet werden können.
Felix Kästle

Ravensburg bua Wie geht es weiter mit der Krankenhauslandschaft im Kreis Ravensburg? Über zehn Millionen Euro Defizit in 2012 und die Sorge um die Insolvenz bedrohen den Verbund der Oberschwabenklinik (OSK); das Weingartener 14-Nothelfer-Krankenhaus befürchtet fürs laufende Jahr zwei Millionen Euro Miese. Zumindest für die sechs Häuser umfassende OSK soll es am Montag konkrete Handlungsempfehlungen geben, wenn das Bremer Institut BAB dem Kreistag die Ergebnisse seiner Studie über die Zukunftsfähigkeit des Klinikverbunds vorlegt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kliniken-Massiver-Umbruch-zeichnet-sich-ab-_arid,5316827_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.