Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 18
Ochsenhausen
Lokales

Klavierabend mit Baryshevskyi

Ochsenhausen sz Ein Klavierabend mit dem ersten Gewinner des Arthur-Rubinstein-Klavierwettbewerbs Antonii Baryshevskyi findet am Samstag, 22. Juli, um 19 Uhr im Bibliothekssaal in Ochsenhausen statt.

Seit dem Gewinn des wichtigsten internationalen Klavierwettbewerbs 2014 stehen Antonii Baryshevskyi alle Konzertsäle der Welt offen, heißt in einer Pressemitteilung. Umso mehr freut es die Landesmusikakademie nach eigenen Angaben, den Pianisten anlässlich der ISAM-Meisterklassen als Dozenten sowie als Solisten gewinnen zu können. Baryshevskyi nimmt regelmäßig an Kursen der Landesakademie teil. Am Samstag spielt er die drei letzten Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven op. 109 bis op. 111, die als „Das Neue Testament der Klavierliteratur“ gelten. Beethoven sah in ihnen eine Einheit, trotzdem werden sie aufgrund ihrer Schwierigkeit selten an einem Abend aufgeführt. Der Eintritt ist frei, Plätze müssen unter Telefon 07352/911025 reserviert werden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Klavierabend-mit-Baryshevskyi-_arid,10703709_toid,168.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.