Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 21
Wain

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Kesse Göre kollidiert mit der Torte

In Wain wird eifrig für das Pippi-Langstrumpf-Theater geprobt – Premiere ist am 24. Juli
Au weia, das mit Pippi (2. von links, hier gespielt von Laura Fuchs) und der Torte ging ins Auge. Das Kaffeekränzchen ist entset
Au weia, das mit Pippi (2. von links, hier gespielt von Laura Fuchs) und der Torte ging ins Auge. Das Kaffeekränzchen ist entsetzt.
Roland Ray

Wain sz Wenn die Lehrerin an der Plutimikation verzweifelt, der starke Adolf auf dem Jahrmarkt in die Knie geht und ein Schiff namens „Hoppetosse“ auf der Weihung segelt – dann ist das stärkste Mädchen der Welt zurück in Wain. „Pippi Langstrumpf“ heißt das lustige Freilicht-Abenteuer, das die Pippi-Langstrumpf-Freunde dieses Jahr aufführen. Seit Ostern wird auf dem Kulturplatz geprobt. Am 24. Juli ist Premiere.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kesse-Goere-kollidiert-mit-der-Torte-_arid,10046782_toid,380.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.