Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 21
Bad Schussenried

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Kein Gensaatgut auf städtischen Flächen

Schussenrieder Räte verabschieden Klausel in Landpachtverträgen – Maisanbau bleibt jedoch weiterhin erlaubt
Kein Gensaatgut auf städtischen Flächen
DPA

Bad Schussenried sz Noch reift kein gentechnisch verändertes Getreide oder Mais auf den Feldern rund um Bad Schussenried. Doch sollte sich die grüne Gentechnik doch irgendwann in Deutschland durchsetzen, dann möchte die Stadt gewappnet sein: Pächter von städtischen Anbauflächen dürfen auch künftig kein gentechnisch verändertes Saatgut ausbringen. Die Schussenrieder Stadträte, die dieser Klausel in den städtischen Pachtverträgen mehrheitlich zugestimmt haben, möchten damit ein Signal setzen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kein-Gensaatgut-auf-staedtischen-Flaechen-_arid,5460417_toid,104.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.