Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 18
Ingoldingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Jürgen Schell gewinnt Bürgermeister-Wahl in Ingoldingen

Jürgen Schell
Jürgen Schell
Grüninger

Ingoldingen sz Die Bürgermeisterwahl in Ingoldingen (Landkreis Biberach) ist entschieden: Neuer Verwaltungschef der 2600-Seelen-Gemeinde ist Jürgen Schell. Er hat sich am Sonntagabend im ersten Wahlgang gegen seine Konkurrenten Torsten Weber und Ralf Kriz durchgesetzt. Schell vereinigte 55,62 Prozent der gültigen Stimmen auf sich – das sind 881 Stimmen der insgesamt 2131 wahlberechtigten Bürger. Weber brachte es auf 378, Kriz auf 325 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 75 Prozent.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Juergen-Schell-gewinnt-Buergermeister-Wahl-in-Ingoldingen-_arid,5134366_toid,144.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.