Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall -2
Isny im Allgäu
Lokales

Isnyer Schlossweihnacht beginnt

Besucher können sich auf Nikolaus, Engelefliegen, Musik und Köstlichkeiten freuen

Der Niklaus und seine Engel eröffnen heute die Isnyer Schlossweihnacht.
Der Niklaus und seine Engel eröffnen heute die Isnyer Schlossweihnacht.
Isny Marketing/Rau

Isny sz Mit der Schlossweihnacht reiht sich Isny diese Woche in den Reigen der Weihnachtsmärkte ein. Im geschützten Schlosshof treffen sich Einheimische, Gäste, Auswärtige und Freunde bei Glühwein, Bratwurst, regionalen Spezialitäten, die teils an sozialen Ständen verkauft werden, und bei Köstlichkeiten aus den Partnerstädten.

Auf Weihnachtsgeschenke-Sucher wartet regionales oder fair gehandeltes Kunsthandwerk. In der Remise wird täglich altes Handwerk vorgeführt, am heutigen Mittwoch, 6. Dezember, das Flechten von Hausschuhen mit Seegras. Die Schlossweihnacht beginnt um 16 Uhr mit dem Einzug des heiligen Nikolaus’ samt Engel und Kindern vom Kindergarten in Bolsternang. Danach besucht er das Himmlische Postamt, wo Kinder ihre Wunschzettel ans Christkind abgeben und basteln können, dazu wird ihnen vorgelesen.

Offizielle Eröffnung der Schlossweihnacht mit Nikolaus und Stadtjugendkapelle ist um 18.15 Uhr, bevor der große Engel mit seinem Flug vom Abthaus um 18.30 Uhr – wie an den Folgetagen auch – nicht nur die Kinder verzaubert.

Bis einschließlich Sonntag treten auf der Freilichtbühne im Hof während der Öffnungszeit jeden Tag verschiedene Kindergartengruppen, Musikkapellen, kleinere Ensembles und Chöre auf. In den Isnyer Kirchen St. Georg und St. Nikolai sowie im Refektorium werden außerdem weihnachtliche Konzerte gegeben, teils ergänzt durch besinnliche Texte.

Die Schlossweihnacht

Öffnungszeiten: Mittwoch, 6. Dezember: 16 bis 21 Uhr

Programm:

16 Uhr: Einzug des Nikolaus’ mit dem Kindergarten Bolsternang;

16.15 Uhr: Nikolaussprechstunde im Himmlischen Postamt;

18.30: Uhr: Engelefliegen am Abthaus;

19.30 Uhr: Führung durch Kunsthalle und Abthaus;

21 Uhr: Turmbläser am Abthaus.

Auftritte auf der Freiluftbühne:

Kindergarten Bolsternang (16.30 Uhr); Kindergarten St. Georg (17.30 Uhr); die Stadtjugendkapelle spielt zur Eröffnung der Schlossweihnacht durch den Nikolaus (18.15 Uhr); Jagdhornbläser Isny (19 Uhr).

In der Remise:

Vorführung: „Seegras-Hausschuhe flechten" mit der Näherin Annemarie Müller – mit Verkauf.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Isnyer-Schlossweihnacht-beginnt-_arid,10782232_toid,403.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.