Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 0
Ulm
Lokales

Internationale Stars beim Ulmer Weihnachtscircus zum zehnjährigen Bestehen


Die Künstler und Artisten des Ulmer Weihnachtscircus gastieren noch bis kommenden Sonntag in der Friedrichsau.
Die Künstler und Artisten des Ulmer Weihnachtscircus gastieren noch bis kommenden Sonntag in der Friedrichsau.
Hansjörg Steidle

Ulm hjs Gut besucht gewesen ist der SZ-Tag am Samstag im Ulmer Weihnachtscircus. Manege frei mit einem Spitzenprogramm heißt es in der Ulmer Friedrichsau noch bis kommenden Sonntag, 7. Januar. Täglich um 15.30 und um 19.30 Uhr gibt es Vorstellungen bis Dreikönig, das große Abschiedsprogramm ist am Sonntag um 11 und um 15 Uhr. Zirkusdirektor Veno Mendes und Zirkusmanager Matthias Bergstaedt aus Westerheim haben die Jubiläumsshow mit vielen international bekannten und renommierten Künstlern zusammengestellt. Zehn Jahre alt geworden ist der Ulmer Weihnachtscircus, bei dem einmal mehr Revue, Action und Show auf klassische Zirkuskunst trifft, und das bei Livemusik mit Musikern des ukrainischen Staatsorchesters. Den krönenden Abschluss eines Spitzenprogramms setzen „The Flying Gerlings“ mit ihrer spektakulären Show am fliegenden Trapez. Veno Mendes mit Tochter Alexia und Matthias Bergstaedt (Mitte) freuen sich, so viele Stars aus der Zirkuswelt zum zehnten Geburtstag des Ulmer Weihnachtscircus präsentieren zu dürfen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Internationale-Stars-beim-Ulmer-Weihnachtscircus-zum-zehnjaehrigen-Bestehen-_arid,10795736_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.