Schwäbische.de Schwäbische.de
Gewitter 24
Schelklingen
Lokales

Hohle-Fels-Fest lockt zahlreiche Besucher an

Führungen der Museumsgesellschaft sind gefragt
Beim Hohle-Fels-Fest war auch musikalisch einiges geboten.
Beim Hohle-Fels-Fest war auch musikalisch einiges geboten.
sz- Somm

Schelklingen sz Bei schönem Sommerwetter hat am Sonntag das Hohle-Fels-Fest stattgefunden. Die Sonne strahlte, Schattenplätze waren begehrt und doch musste mancher auch feststellen, dass durch das Achtal ein doch bemerkenswerter Wind wehen kann. Einheimische und Radwanderer kehrten zu den Klängen der Musikkapelle Suppingen zum Frühschoppen und Mittagessen ein und ließen sich Herzhaftes und ein erfrischendes Mineralwasser oder auch kühles Bier unter den Bäumen schmecken.

Recht flott wurden die Hungrigen an der Essenstheke bedient. Wer wollte, der konnte hier auch eine DVD und Foto-CD vom Sportvereinsjubiläum kaufen. Schelklinger Musikkapelle und Sportverein traten als eingespielte Gastgeber auf. Ein paar mehr Sportler waren im Bewirtungseinsatz, während die Musiker beim Unterhaltungsprogramm zum Einsatz kamen. Das Musizieren am Nachmittag eröffnete der Nachwuchs in der Gemeinschaftsjugendkapelle Schmiechen-Schelklingen. Sie gaben dann die Plätze für die Stadtkapelle frei, die wie schon die Kollegen aus Suppingen auch mit kleinerer Besetzung auftraten, was Kurzurlauben wegen des Brückentages geschuldet sei, erklärte Stadtkapellenchef Wolfgang Bierer.

Museumsgesellschaft bietet Führungen an

Die Museumsgesellschaft ermöglichte die sonntägliche Öffnung des „Hohle Fels“. Am Festtag war eine Führung möglich. Viele Auswärtige nutzten die Gelegenheit zum Besuch. Und immer wieder nutzen auch Einheimische die Chance, nach langer Zeit einmal wieder die Höhle zu besichtigen. Schließlich hat Schelklingen, schließlich hat die Höhle die Aussicht, im kommenden Monat aufgrund der herausragenden archäologischen Funde als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt zu werden. Am 8. Juli findet in der Höhle das Trommelkonzert mit Christoph Haas und anschließendem Trommelkreis zur Sonnwendfeier auf der Wiese davor statt. Mit den Höhlenkonzerten von Frank Heinkel und Freunden möchte man am 22. und 23. Juli möglichst bereits die Unesco-Anerkennung feiern. Zwei weitere Konzerte sowie der Tag des offenen Denkmals und der Tag des Geotops laden als spezielle Veranstaltungen zum Höhlenbesuch ein.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Hohle-Fels-Fest-lockt-zahlreiche-Besucher-an-_arid,10687057_toid,272.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.