10
Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 16
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Hochzeitskorso beschäftigt die Polizei

Ostersamstag in der Häfler Katharinenstraße: Türkischer Hochzeitskorso hat rechtliche Konsequenzen
Nach einem türkischen Hochzeitskorso am Ostersamstag in der Häfler Katharinenstraße ermittelt die Polizei.
Nach einem türkischen Hochzeitskorso am Ostersamstag in der Häfler Katharinenstraße ermittelt die Polizei.
Stephan Jansen

Friedrichshafen sz Polizeiermittlungen nach einer Reihe von Verstößen am Ostersamstag in der Häfler Katharinenstraße: Innerhalb eines Hochzeitkorsos wurde von rund 150 türkischen Hochzeitsgästen nicht nur die Straße über eine Stunde lang komplett blockiert, Autos überfuhren auch mindestens zwei rote Ampeln und beim Abholen der Braut wurde ein Bengalofeuer gezündet. Nach Worten von Polizeisprecher Markus Sauter beinhalten alle Taten Gesetzesverstöße. Das habe rechtliche Konsequenzen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (10)
10
Beitrag melden

Da sind wohl wieder mal 'unsere Integrationsbemühungen' daneben gegangen...
Wobei anzumerken ist, dass zur Integration immer zwei gehören. Eine Partei, die bereit ist, Fremde zu integrieren und eine zweite, die sich an die vorherrschende Kultur und die geltenden gesellschaftlichen Regeln sprich Gesetze anpasst! mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
9
Beitrag melden

Erst vor kurzem auch in Pfullendorf erlebt. Mit einigen Fahrzeugen werden Kreuzungen gesperrt und dann rast der fast unendliche Corso drüber. Mit Hupen, Fahnen, Böllern und Pistolen. Und an Fasnachtsveranstaltungen oder kirchlichen Prozessionen sind das die Leute, die unbedingt an der (Feuerwehr-) Absperrung vorbei "müssen". mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
8
Beitrag melden

Liebe SZ - Redaktion! Bleibt bitte "am Ball". Es wäre schon interessant, was bei dieser Sache herauskommt. Entsprechende Sanktionen wurden seitens der Polizei ja versprochen ...

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
7
Beitrag melden

Das Verhalten habe rechtliche Konsequenzen.--Wie werden diese aussehen bzw. umgesetzt?

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
6
Beitrag melden

Auf der A2 bei Hannover ist ähnliches vorgefallen. Dort blockierte eine solche türkische Hochzeitsgesellschaft zeitweise die Autobahn. Nur durch großes Glück gabes keine Schäde durch Auffahrunfälle oder ähnliches. Ja, das sollte einmal eine deutsche Hochzeitsgesellschaft in der Türkei versuchen. Hier wird denen doch noch der Allerwerteste gepinselt. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
5
Beitrag melden

"Das gelte im Falle einer deutschen Hochzeitsgesellschaft genauso wie bei einer türkischen". Wirklich? Allein mir ist dieser Glaube schon lange gründlich abhanden gekommen. Aber: Wenn sich schon der türkische Möchtegernsultan anmaasen darf, die Deutschen ohne jegliche Konsequenz eine "Köterrasse" zu nennen, muss man sich doch über gar nichts mehr wundern.
Zu 4.) Selbst schuld - ja ganz genau! mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
4
Beitrag melden

An die Vorschreiber: Aufpassen, dass man politisch-korrekt bleibt! So wie die Polizei immer aufpassen muss, dass sie nicht ins "Racial-profiling" gerät... Die Damen und Herren von den grüninnen achten sehr genau darauf, dass den ansonsten sehr gut integrierten ( ich kann das Wort schon nicht mehr hören! ) Bevölkerungsteilen da auch kein Unrecht geschieht... Es scheint wohl unser Los zu sein, solche Dinge ertragen zu müssen... Also tun wir weiter das, was die Leute von uns verlangen, die wir selbst gewählt haben ( selbst schuld! )... mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
3
Beitrag melden

Das Selbstdarstellungsbedürfnis dieser Bevölkerungsgruppe ist unermesslich. Natürlich auf Kosten aller Anderen, wie immer. In heutigen Zeiten mit optisch originalgetreuen Waffen aus dem Fenster zu schießen, zeugt von der geistigen Verfassung. Einfach zurück geblieben. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

Also, die machen doch was sie wollen! Gnade Gott, wann wir uns so in der Türkei verhalten würden!

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Gegen diese schwachsinnigen Autocorsi hilft nur die konsequente Anwendung des geltenden Rechtes,
auch nach Fußballspielen - und unabhängig davon wer gewonnen hat.
Schönen Gruß von einem, der sich gemeinsam mit seiner Familie bei so einer "Aktion" auf dem Fußgängerüberweg nur durch einen Sprung zur Seite vor dem Überfahren retten konnte. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Hochzeitskorso-beschaeftigt-die-Polizei-_arid,10652165_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.