Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 7
Biberach an der Riß

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Hilfsgütertransport nach Telawi unterwegs

Biberach sz Der lang geplante Transport in die georgische Partnerstadt Telawi ist auf dem Weg. Bereits im Frühjahr hatten Stadt und „Städte Partner Biberach“ Spenden gesammelt. Gefragt waren Rollatoren, Rollstühle, Krücken und ähnliche medizinische Hilfsmittel. Dazu wurden sechs Waschmaschinen und Trockner gespendet und es kamen nicht mehr gebrauchte Tische und Stühle aus städtischen Schulen hinzu. Alles wurde von Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Biberach und städtischen Mitarbeitern in einen Lastwagen verladen. Der Transporter fährt auf dem Rückweg einen Schlenker über Georgien und soll dort in der Schützenwoche ankommen. Die Hilfsgüter sind überwiegend für das fast fertige Sozialhaus in Telawi und die Berufsschule gedacht. Finanziert wird der Transport über den Verein „Städte Partner Biberach“ und die Engagement Global gGmbH, die im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung humanitäre Transporte unterstützt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Hilfsguetertransport-nach-Telawi-unterwegs-_arid,10703725_toid,112.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.