Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter -3
Ehingen (Donau)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Hausarrest für Hühner wird verlängert

Noch kein Fall von Vogelgrippe im Alb-Donau-Kreis bekannt – Einstallpflicht gilt bis 15. März

Auch die Hühner von Hobbyzüchter Julian Reichle aus Ehingen müssen derzeit im Stall bleiben.
Auch die Hühner von Hobbyzüchter Julian Reichle aus Ehingen müssen derzeit im Stall bleiben.
Archiv- meni

Ehingen sz Geflügel muss im Alb-Donau-Kreis noch bis mindestens 15. März im Stall bleiben. Seit dem heutigen Donnerstag gilt die Allgemeinverfügung des Landratsamtes für die 1505 Geflügelhalter im Kreis, auch wenn in der Region noch kein einziger Fall von Vogelgrippe nachgewiesen werden konnte. Den Haltern macht die Stallpflicht zunehmend zu schaffen. Sie müssen Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere schaffen. Manche Besitzer von Wassergeflügel haben ihre Tiere schon längst geschlachtet.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Hausarrest-fuer-Huehner-wird-verlaengert-_arid,10607447_toid,221.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.