Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 6
Laichingen
Lokales

Hans Zeifang tritt zurück

Feldstetten sz Mit großem Bedauern haben die Mitglieder des Heimatvereins Feldstetten bei ihrer Jahresversammlung die Erklärung von Hans Zeifang (Vorsitzender des Heimatvereins und Alt-Ortsvorsteher) vernommen. Er teilte mit, dass er aus gesundheitlichen Gründen für eine weitere Amtszeit nicht mehr kandidieren könne.

Einvernehmlich wurde dann die Lösung gefunden, dass Erich Hascher künftig als Vorsitzender den Verein führen werde und Hans Zeifang ihm als zweiter Vorsitzender mit Rat und Tat zur Seite stehen werde. Alle anderen Amtsträger waren bereit, ihr seitheriges Amt für weitere vier Jahre auszuüben. Der Tätigkeitsbericht des scheidenden Vorsitzenden hob mit großem Dank das Engagement von Gerdi Schaible für den Blumenschmuck am Alten Rathaus sowie von Gerda Kölle und Regina Zeifang für die Pflege der neu gestalteten Soldatengräber hervor. Ebenfalls dankte er Heiner Gebhardt und Hans Bäumler für die Bepflanzung und Pflege des Areals um die Heimatlinde sowie Ulrich Ziegler, Ernst Anhorn, Gerhard Oesterle, Karl Pelz und Eberhard Schanbacher für die umfangreichen Arbeiten zum Ausbau des Alten Rathauses und zur Restaurierung einer Postkutsche. Gleichfalls galt sein Dank dem Einsatz der Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern sowie beim Marktplatzhock bei der Bewirtung zum Maikonzert und den Märkten. Im reibungsfreien Zusammenarbeiten aller sei es gelungen, den jungen Verein in den vier Jahren seit seiner Gründung voran zu bringen und in der Gemeinschaft der Feldstetter Vereine zu etablieren. Mit Stolz könne der Heimatverein auf das bereits Erreichte zurückblicken und er wünsche ihm auch für die Zukunft das harmonische Zusammenwirken aller Engagierten. Nach dem positiven Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet und der neue Vorstand gewählt. Der neue Vorstand Erich Hascher dankte Hans Zeifang im Namen aller Anwesenden von Herzen für seinen großen Einsatz und die Aufbauarbeit im Verein und wünschte baldige Wiedergesundung. Ihm und auch den Wortmeldungen einiger Mitglieder war anzumerken, dass sie Zeifangs Rückzug aus der ersten Reihe sehr bedauern.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Hans-Zeifang-tritt-zurueck-_arid,10765489_toid,338.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.