Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 20
Mengen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Güterzug-Lok entgleist kurz vor dem Bahnhof

Zugführer bleibt unverletzt – Unfall passiert bei Rangierfahrt
Die Lokomtive eines Güterzuges ist kurz vor dem Bahnhof Mengen entgleist.
Christoph Klawitter

Mengen sz Gestern morgen ist eine Güterzug-Lokomotive vor dem Bahnhof Mengen entgleist. Der Zugführer, der sich allein im Zug befand, blieb unverletzt. 26 Feuerwehr-Mitglieder aus Mengen und neun aus Bad Saulgau rückten an. Im Einsatz war auch der Rüstwagen der Feuerwehr Bad Saulgau: Mittels Stahlseil sicherte er die Lokomotive. „Damit halten wir die Lok“, sagte Frank Seeger, Gesamtkommandant der Feuerwehr Mengen und Einsatzleiter. Die verunglückte Lokomotive wiegt etwa 80 Tonnen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Gueterzug-Lok-entgleist-kurz-vor-dem-Bahnhof-_arid,5591464_toid,60.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.