Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 6
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Glutvoller Gesang und ein Kontrabass in Hochform

Stuttgarter Philharmoniker begeistern mit ungewöhnlichem „Bassissimo“-Programm
Im Konzert „Bassissimo“ der Stuttgarter Philharmoniker unter Dan Ettinger wirken zuletzt beide Solisten zusammen: Kontrabassist Ödön Rácz und Bassbariton Luca Pisaroni.
Im Konzert „Bassissimo“ der Stuttgarter Philharmoniker unter Dan Ettinger wirken zuletzt beide Solisten zusammen: Kontrabassist Ödön Rácz und Bassbariton Luca Pisaroni.
Helmut Voith

Friedrichshafen sz Enthusiastisch haben die Zuhörer am Samstag die Stuttgarter Philharmoniker gefeiert, die mit ihrem Programm „Bassissimo“ ins Graf-Zeppelin-Haus gekommen waren. Zwei ungewöhnliche Solisten färbten das Konzert tiefschwarz: der italienische Bassbariton Luca Pisaroni und Ödön Rácz, der ungarische Solo-Kontrabassist der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Glutvoller-Gesang-und-ein-Kontrabass-in-Hochform-_arid,10642997_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.