4
Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 5
Ravensburg

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Geänderte Verkehrsregeln sollen Luft verbessern

Agendagruppe Oberstadt macht konkrete Vorschläge zur Schadstoffreduzierung in Ravensburg
Über Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität in Ravensburg hat sich die Agendagruppe Oberstadt Gedanken gemacht.
Über Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität in Ravensburg hat sich die Agendagruppe Oberstadt Gedanken gemacht.
dpa/Alexander Rüsche

Ravensburg sz In Ravensburg fehlt ein Verkehrskonzept. Das ist die Ansicht der Agendagruppe Oberstadt, die sich jetzt mit eigenen Vorschlägen für eine Verbesserung der Luftqualität in Ravensburg an das Regierungspräsidium Tübingen wenden wird. Dort kann jeder Bürger Verbesserungsvorschläge einreichen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (4)
4
Beitrag melden

@2
Gegen einen veganen Jäger, der mit fettigen Backen eine Wildschweinhaxe verschlingt und dabei anderen den Fleischkonsum verbieten möchte, ist bestimmt auch nichts einzuwenden.

Warum denn auch? Wenn alle anderen verzichten, ist die Mission doch trotzdem erfolgreich.

Genau das ist auch der Grund, weshalb manch "Dunkelgrüner" mit aufkleberdekorierter "Abgasdreckschleuder" unterwegs ist, ohne ein Gefühl der Peinlichkeit zu entwickeln.

Mit gutem Beispiel vorangehen: Fehlmeldung

Hat es jetzt geschnackelt? mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
3
Beitrag melden

Nu ma langsam, Nr.2: Wenn Nr.1 hier etwas für ihn (aber wohl nicht nur für ihn) Widersprüchliches bei Ihnen aufdeckt, müssen Sie nicht gleich megaironisch reagieren, es sei denn, er hat den wunden punkt getroffen.

Nick mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

zu 1 - das wäre doch jetzt die beste Gelegenheit für Sie, einen Vorschlag beim Ministerium einzureichen, den beiden Agenda-Leuten die Fahrerlaubnis zu entziehen und vielleicht auch gleich noch den Mund zu verbieten. Damit wäre die Luftverschmutzung der Stadt ja gelöst. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Die Agenda-Gruppe soll erst mal vor der eigenen Haustür kehren.
Während von dieser Gruppe seit Jahren Forderungen nach sauberer Luft gestellt werden, (was ja im Grunde kein Fehler ist) geht sie nicht mit gutem Beispiel voran: Ein Agenda-Mitglied fährt einen Porsche-Cayenne mit bekanntlich höchsten CO2-Ausstoß und ein weiteres Mitglied fährt Jaguar-Oldtimer, deren Werte schon gar nicht mehr gemessen werden. So sieht das St.Florians-Prinzip in der Realität aus!!! mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Geaenderte-Verkehrsregeln-sollen-Luft-verbessern-_arid,10731134_toid,535.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.