Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 4
Ulm

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Gardena und Noerpel investieren Millionen

Zehn Jahre nach der Übernahme durch die Husqvarna-Gruppe stellt der Ulmer Standort die Weichen für die Zukunft - Finanzbürgermeister beklagt Flächenmangel
Spatenstich am Heuweg: (von links) Sascha Menges (Gardena), Florian Hecher (Bremer), Stefan Rapp (Rapp Architekten), Martin Bendel (Stadt Ulm), Stefan Noerpel-Schneider.
Spatenstich am Heuweg: (von links) Sascha Menges (Gardena), Florian Hecher (Bremer), Stefan Rapp (Rapp Architekten), Martin Bendel (Stadt Ulm), Stefan Noerpel-Schneider.
Alexander Kaya

Ulm sz Es ist die größte Einzelinvestition der 135-jährigen Firmengeschichte: 16 Millionen Euro nimmt die Noerpel-Gruppe in die Hand, um im Donautal ein neues Logistikzentrum zu bauen. Die Anlage mit 33 000 Quadratmetern Fläche hat nur einen einzigen Mieter. Die Husqvarna-Gruppe mit ihrer Ulmer Marke Gardena lagert hier ab Herbst Einzelteile und Komponenten für die Gardena-Produktion.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Gardena-und-Noerpel-investieren-Millionen-_arid,10635315_toid,351.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.