Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 20
Friedrichshafen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Frieden schaffen statt Waffen“

Friedensschiff sticht in See – Demo vor den Toren von Rolls Royce Power Systems

Paul Russmann, Harald Hellstern, Susanne Hellstern und Werner Langenbacher (von links) sind die Organisatoren des Friedensschif
Paul Russmann, Harald Hellstern, Susanne Hellstern und Werner Langenbacher (von links) sind die Organisatoren des Friedensschiffes.
Anton Fuchsloch

Friedrichshafen sz Am 28. Juni, dem 100. Jahrestag des Attentats von Sarajevo (siehe Blickkasten), sticht zum ersten Mal das Friedensschiff von Friedrichshafen aus in See. Unter dem Motto „Frieden schaffen statt Waffen“ wollen kirchliche Friedensorganisationen ein Zeichen gegen Rüstungsexporte - auch und gerade aus dem Bodenseeraum setzen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Frieden-schaffen-statt-Waffen-_arid,10033708_toid,310.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.