7
Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 10
Meßkirch

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Freundeskreis des Campus Galli stellt neue Chronik vor

Langzeit-Dokumentation über das Projekt wird am 8. Mai ausgestrahlt – Für April sind 51 Führungen gebucht
Das Vorstandsteam des Campus-Galli-Freundeskreises ist mit der Entwicklung des Projekts zufrieden. In der Mitte ist der Vorsitze
Das Vorstandsteam des Campus-Galli-Freundeskreises ist mit der Entwicklung des Projekts zufrieden. In der Mitte ist der Vorsitzende Dirk Gaerte zu sehen.
Korbinian Riedmiller

Meßkirch kori Bei der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises „Karolingische Klosterstadt Meßkirch – Campus Galli“ haben Verleger Armin Gmeiner, Historiker Armin Heim und Andrea Braun-Henle die neue Chronik der Klosterstadtbaustelle für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Schwierigkeiten würden darin liegen, Autoren für die Chronik zu finden, sagten die Verantwortlichen.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (7)
7
Beitrag melden

Wenn die Öffentlichkeitsarbeit als sehr gut beschrieben wird, sollte auch auf das SWR-Radiointerview mit Hannes Napierala vom 01. April 2016 verwiesen werden.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
6
Beitrag melden

Auf dem Blog von Hiltibold wurde ein "Offener Brief an Hannes Napierale" sowie aktuelle Besucherberichte eingestellt. Es lohnt sich dieses zu lesen.

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
5
Beitrag melden

Was beim Campus Galli gemacht wird gehört in die reine Living-History-Schiene. Er ist ein mit viel Geld geförderter " Besichtigungsbetrieb" der altes Handwerk vorführt, aber keine ernstzunehmende Wissenschaft betreibt!

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
4
Beitrag melden

Wenn der Sponsorenpool genau so groß wäre wie der Freundeskreis, wäre die Welt in Ordnung. Da jedoch mehr Leute schauen wie das Geld ausgegeben wird, wie daß es Leute gibt, die schauen das Geld in die Kasse kommt, sucht diese Baustelle auch in Zukunft nach ihrer Daseinsberechtigung. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
3
Beitrag melden

Hiltibold als eine seriöse Quelle zu bezeichnen, ist ein Treppenwitz schlechthin. Wer jedoch auf Gift, Galle und Bösartigkeiten ohne fundierte Grundlage steht, ist da genau richtig

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
2
Beitrag melden

Im Bericht über die Jahreshauptversammlung des Freundeskreises „Karolingische Klosterstadt Meßkirch – Campus Galli“ wird Hannes Napierala, der Geschäftsführer der Klosterstadtbaustelle, mit keinem Wort erwähnt. War er nicht anwesend? mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!
1
Beitrag melden

Die Öffentlichkeitsarbeit wurde als sehr gut beschrieben. Dem kann man zustimmen. Kritische Berichte kommen von Medien, die außerhalb des Landkreises Sigmaringen beheimatet sind. Sehr interessant sind Berichte und Kommentare, die "Hiltibold" aus Graz auf seinem Blog veröffentlicht und sammelt. mehr

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Freundeskreis-des-Campus-Galli-stellt-neue-Chronik-vor-_arid,10428412_toid,494.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.