Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Schelklingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Förderanträge für Hohle Fels noch in Bearbeitung

Wirtschaftsministerium bewilligt 189 000 Euro für das Lonetal

Die Förderanträge für Schelklingen müssen noch bearbeitet werden.
Die Förderanträge für Schelklingen müssen noch bearbeitet werden.
SZ-Archiv: Roland Rasemann

Schelklingen/Stuttgart jon/sz Rund zwei Monate nach der Einschreibung in die Unesco-Welterbeliste hat das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg jetzt rund 189 000 Euro Fördermittel für den Ausbau des lokalen Informations- und Vermittlungsangebotes der „Höhlen und Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb“ im Lonetal genehmigt. Die Welterbestätten im Achtal hingegen gingen leer aus. Auf Nachfrage im Wirtschaftsministerium hieß es nur lapidar: „Die Anträge sind noch in der Bearbeitung.“ Nähere Angaben dazu könnten derzeit nicht gemacht werden.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Foerderantraege-fuer-Hohle-Fels-noch-in-Bearbeitung-_arid,10735076_toid,272.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.