Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 21
Lindau (Bodensee)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Firmen reißen sich um Altkleider

Für BRK und Kolpingsfamilie wichtige Geldquelle – ZAK hat ein Auge auf Container
Wer die Altkleidercontainer der Kolpingsfamilie im Lindauer Wertstoffhof füttert, leistet zweimal eine gute Tat: Mit dem Erlös finanziert Kolping soziale Einrichtungen in und um Lindau, außerdem werden gut erhaltene Kleidungsstücke weitergegeben.
Christian Flemming

Lindau sz Bis zu 500 Euro gibt es derzeit für eine Tonne Altkleider. Das freut soziale Einrichtungen wie BRK oder Kolpingfamilie: Die finanzieren mit diesem Erlös einen nicht unerheblichen Teil ihrer Arbeit. Es ruft aber auch Privatfirmen auf den Plan: Mal schöpfen sie Vereinssammlungen ab, dann stellen sie eigene Container auf – oft ohne Genehmigung. Gegen solchen Wildwuchs macht jetzt der ZAK mobil.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Firmen-reissen-sich-um-Altkleider-_arid,5457920_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.