1
Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneeregen 2
Munderkingen
Lokales

Feuerwehr zieht Auto aus dem Hochwasser


Das Fahrzeug ist zwischen Munderkingen und Algershofen in das Hochwasser geraten.
Das Fahrzeug ist zwischen Munderkingen und Algershofen in das Hochwasser geraten.
Götz

Munderkingen tg Die Munderkinger Feuerwehr hat am Samstagabend ein Auto aus dem Hochwasser ziehen müssen. Auf der Straße zwischen Munderkingen und Algershofen war ein Fahrzeug trotz Absperrung auf die überflutete Straße gefahren.

„Das Auto ist dann im zwischen 40 und 50 Zentimeter hohen Wasser nicht mehr weitergekommen“, erklärt Einsatzleiter Kurt Fues. Die Munderkinger Feuerwehr hat den Wagen dann mit der Seilwinde aus dem Hochwasser gezogen. „Das war bis jetzt aber auch der einzige Einsatz. Wir sind froh, dass bisher nicht mehr passiert ist“, betont Fues, der mit zehn Kameraden und zwei Fahrzeugen dem Fahrer zur Hilfe gekommen ist.

Ihr Kommentar zum Thema
Kommentare (1)
1
Beitrag melden

Manche lernen es nie! Wer trotz Absperrung auf eine überflutete Straße fährt wird hoffentlich eine Strafe erhalten und eine saftige Rechnung für die Rettung durch die Feuerwehr..

Bitte geben Sie den Grund der Meldung ein:

Bitte geben Sie mindestens 10 Zeichen ein!

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Feuerwehr-zieht-Auto-aus-dem-Hochwasser-_arid,10798184_toid,252.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.