Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 0
Lindau (Bodensee)
Lokales

Fernbus bietet neun neue Direktziele ab Lindau

Fernbusreisende erreichen ab Lindau ab sofort neue Ziele und kommen zum Beispiel ohne Umsteigen nach Hamburg.
Fernbusreisende erreichen ab Lindau ab sofort neue Ziele und kommen zum Beispiel ohne Umsteigen nach Hamburg.
Archiv: oh

Lindau lz Fahrgäste erreichen mit dem Fernbus ab Lindau ab sofort neun weitere Ziele ohne Umsteigen. So können sie mit dem Bus über Nacht bis Hamburg fahren.

Das Unternehmen Flixbus baut sein Streckennetz aus und bietet ab sofort neue Ziele an. Ab sofort können Busreisende ab Lindau über Nacht nach Hamburg (16.15 Stunden Fahrzeit, Fahrpreis ab 29 Euro) und Bremen reisen.

Abfahrt ist Montag, Freitag, Samstag und Sonntag um 19.45 Uhr. Zur gleichen Uhrzeit starten Fernbusse auch nach Heidelberg, Marburg, Kassel, Paderborn, Bielefeld und Osnabrück. Den Schweizer Ort Splügen im Kanton Graubünden erreichen Fahrgäste Lindau aus täglich, die Busse fahren um 14.10 Uhr vom Halt in der Bregenzer Straße ab.

Flixbus ist nach eigenen Angaben Europas größtes Fernbusnetz mit 200 000 täglichen Verbindungen zu 1200 Zielen in 26 Ländern. Derzeit erreichen Fahrgäste von Lindau aus etwa 40 Ziele direkt, alle anderen nach Umsteigen.

Die Entwicklung der Fahrgastzahlen seit 2011

Fernbushaltestellen und Ziele in der Region

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Fernbus-bietet-neun-neue-Direktziele-ab-Lindau-_arid,10782143_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.