Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 2
Lindau (Bodensee)
Lokales

Erzieher üben Spiele

„Knaxiade-Fortbildungen“ finden zum 27. Mal statt

24 Erzieherinnen und Übungsleiter aus dem gesamten Lindauer Raum lernen neue Spiele für ihre Arbeit mit Kindern kennen.
24 Erzieherinnen und Übungsleiter aus dem gesamten Lindauer Raum lernen neue Spiele für ihre Arbeit mit Kindern kennen.
Knaxiade

Lindau lz 24 Erzieherinnen und Übungsleiter aus dem gesamten Lindauer Raum haben am Lehrgang zur „Bewegungsförderung“ für den Elementarbereich im Freizeitzentrum in Oberreitnau teilgenommen.

Bereits zum 27. Mal werden diese sogenannten „Knaxiade-Fortbildungen“ vom Turnbezirk Schwaben und den schwäbischen Sparkassen im gesamten Regierungsbezirk zur Multiplikatorenschulung organisiert und durchgeführt.

Rainer Hartmann von der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim begrüßte alle Teilnehmer und wünschte den Erzieherinnen und Übungsleitern viele neue Ideen für die Arbeit mit den Kindern.

Das Thema hieß „Spielend die Sinne erleben“. Edith Ott aus Burgberg vermittelte viele neue Spiele, die sowohl drinnen als auch im Freien durchgeführt werden können.

Dazu gehörten kleine Spiele mit wenig Spielregeln und alltäglichen Materialien, die jederzeit schnell und einfach umsetzbar sind. Dabei wurde besonderer Wert auf die Schulung der visuellen, der taktilen und der kinästhetischen Wahrnehmung gelegt, wie es im Bericht von Reinhard Gansert, Projektleiter „Knaxiade“, steht.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Erzieher-ueben-Spiele-_arid,10769829_toid,441.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.