Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall 1
Aalen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Erster Schritt: Anzeiger bieten regulären Fahrplan

Für Informationen in Echtzeit müssen allerdings Busse aufgerüstet werden – OVA und RBS wollen Vorreiter sein

Ein erster Schritt: Die neuen digitalen Tafeln am ZOB zeigen jetzt schon mal die regulären Fahrplandaten an. Aber erst wenn die Busse entsprechend aufgerüstet sind, kann das System „dynamisch“ werden, sprich Informationen in Echtzeit liefern.
Ein erster Schritt: Die neuen digitalen Tafeln am ZOB zeigen jetzt schon mal die regulären Fahrplandaten an. Aber erst wenn die Busse entsprechend aufgerüstet sind, kann das System „dynamisch“ werden, sprich Informationen in Echtzeit liefern.
Eckard Scheiderer

Aalen sz Die neuen, ersten Anzeigetafeln des sogenannten dynamischen Fahrgastinformationssystems, das die Stadt gekauft hat, sind seit ein paar Tagen mit Inhalt gefüllt: Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) ist ihnen der jeweils aktuelle, reguläre Fahrplan der Busse zu entnehmen, die von hier aus starten. Allerdings noch nicht in Echtzeit. Ob zum Beispiel Busse Verspätung haben, kann momentan nicht angezeigt werden. Dazu müssen die Fahrzeuge erst entsprechend ausgerüstet werden, was ab dem kommenden Jahr nach und nach geschehen soll.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Erster-Schritt-Anzeiger-bieten-regulaeren-Fahrplan-_arid,10769076_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.