Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 2
Sigmaringen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Erinnerung an das Unfassbare

Gedenkfeier im SRH-Krankenhaus Sigmaringen zum Holocaustgedenktag
In langen Listen findet der Vorleser die Namen der Ermordeten.
In langen Listen findet der Vorleser die Namen der Ermordeten.
Elisabeth Weiger

Sigmaringen sz Im SRH-Krankenhaus ist der Internationale Holocaustgedenktag mit einer Lesung von Berthold Biesinger vom Theater Lindenhof begangen worden. Das Buch „Grafeneck 1940“ des Historikers Thomas Stöckle schildert die letzten Lebenstage der 1654 Menschen, die 1940 in Grafeneck zu Tode gebracht wurden, um an die Ermordung von Menschen mit Behinderung und Psychiatriepatienten des früheren Fürst-Carl-Landeskrankenhauses in dieser ersten Euthanasie-Tötungsanstalt der Nationalsozialisten zu erinnern.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Erinnerung-an-das-Unfassbare-_arid,10604626_toid,623.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.