Schwäbische.de Schwäbische.de
Regenschauer 11
Meckenbeuren

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

„Entertainer-Rag“ eröffnet breites Repertoire


Chorleiter Jürgen Jakob und die Harmonia sind gern gesehene Gäste am Altenheim in Brochenzell.
Chorleiter Jürgen Jakob und die Harmonia sind gern gesehene Gäste am Altenheim in Brochenzell.
Roman Halder

Brochenzell rha Eine ansehnliche Zahl von Zuhörern hat sich am Donnestag im Schatten vor dem Altenheim St. Josef in Brochenzell eingefunden, um der Serenade des Männerchors Harmonia Meckenbeuren zu lauschen. Mit dem klassischen amerikanischen Ragtime, dem „Entertainer-Rag“, gelang der Start ins Freiluftkonzert. Es folgten gemeinsam gesungene Heimatlieder, von Chorleiter Jürgen Jakob am E-Piano unterstützt. Der Chor trug zwei Lieder (Schuberts „Lindenbaum“ und Schumanns „Zigeunerleben“) aus der Zeit der Romantik vor. Lieder vom Wandern und von der Liebe sangen Chor und Publikum abwechselnd, um nach einer Stunde mit Abendliedern zu schließen. Vorstand Anton Zahn versprach ein Wiederkommen in der Weihnachtszeit, aber der Chor durfte erst nach dem „Entertainer-Rag“ als Zugabe abtreten.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Entertainer-Rag-eroeffnet-breites-Repertoire-_arid,10276684_toid,668.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.