Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 0
Blaubeuren

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Ein „Hoch“ auf die Kleinkunst

SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier singt in Blaubeuren mit
Griff zum Mikrofon, wie schon so oft: Leni Breymaier (Mitte). Regelmäßig nutzt sie den Mitsing-Liederabend im „Nix“, um Lieder zu schmettern. Auch Nix-Wirt Hans Wild (rechts) machte mit.
Griff zum Mikrofon, wie schon so oft: Leni Breymaier (Mitte). Regelmäßig nutzt sie den Mitsing-Liederabend im „Nix“, um Lieder zu schmettern. Auch Nix-Wirt Hans Wild (rechts) machte mit.
Baz

Blaubeuren sz Seit 30 Jahren schon widmet sich Hans Wild der Kleinkunst; 22 Jahre im Stellwerk in Schelklingen und seit acht Jahren in der Blaubeurer Kleinkunstkneipe „Zum fröhlichen Nix“. Das feierte er groß am Wochenende und zeigte, dass er seinen Beinamen „Festl“ zu Recht trägt. An vorderster Front sang am Sonntag Leni Breymaier, Landesvorsitzende der SPD, die auch ihrer Genossin auf Bundesebene, Hilde Mattheis, ein Ständchen widmete.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ein-Hoch-auf-die-Kleinkunst-_arid,10631389_toid,327.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.