Schwäbische.de Schwäbische.de
Schneefall -1
Isny im Allgäu
Lokales

Ehrenmedaille für Helmut Aurenz

„600 Jahre Freie Reichsstadt Isny im Allgäu“ in Gold zum 80. Geburtstag

Bürgermeister Rainer Magenreuter überreichte Helmut Aurenz (r.) zum 80. Geburtstag die Ehrenmedaille der Stadt Isny.
Bürgermeister Rainer Magenreuter überreichte Helmut Aurenz (r.) zum 80. Geburtstag die Ehrenmedaille der Stadt Isny.
Bucher

Isny sz Die Medaille „600 Jahre Freie Reichsstadt Isny im Allgäu“ in Gold ist Helmut Aurenz anlässlich seines 80. Geburtstag verliehen worden, über den die SZ im überregionalen Wirtschaftsteil berichtet hat. Bürgermeister Rainer Magenreuter überreichte die höchste Auszeichnung der Stadt im Berghotel Jägerhof und stellte seine Laudatio unter das Motto „außergewöhnlich“ – ein Attribut, das sowohl den Menschen als auch den Werdegang von Aurenz am besten beschreibe.

Der wirtschaftliche Erfolg begann ab den 1950er-Jahren in Eisenharz, wo der damals 21-Jährige das erste eigene Unternehmen zur Herstellung und Verpackung von Blumenerde gründete. „Damit hat er schon als sehr junger Mensch weitsichtigen Unternehmergeist und einen guten Riecher gezeigt, den er bis heute als Mitglied von verschiedenen Aufsichtsräten beweist“, sagte Magenreuter laut einer Mitteilung der Stadt.

Diesen guten Riecher habe Aurenz auch gehabt, als er 1976 den Jägerhof kaufte und ihn mit seiner Gattin Bruni vom abgelegenen Berggasthof zum renommierten Hotel wandelte, laut Magenreuter „die außergewöhnliche Erfolgsgeschichte eines außergewöhnlichen Mannes“. 2013 haben Helmut und Bruni Aurenz ihren Wohnsitz auf den Jägerhof verlegt. International bekannt wurden der Jägerhof und damit auch Isny ab 1979 durch die „Isny-Runde“, einem Treffen von Politikern und Entscheidern der Wirtschaft. „Wenn Helmut Aurenz einlädt, kommen die ganz Großen, bis zur Bundeskanzlerin, gerne“, lobte Magenreuter, der sich darüber hinaus in vielerlei Hinsicht für die Gesellschaft engagiere.

Der Ehrensenator der Universität Hohenheim ist vielfach ausgezeichnet worden, unter anderem 1987 mit dem Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland und 2007 mit der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ehrenmedaille-fuer-Helmut-Aurenz-_arid,10782803_toid,403.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.