Schwäbische.de Schwäbische.de
Bedeckt 1
Aalen
Lokales

Ehemann geht auf Geliebten los


Als er das Fahrrad des Geliebten im Hof seiner Noch-Ehefrau stehen sah, sind bei einem 40-Jährigen am Samstagmorgen wohl die Sicherungen durchgebrannt.
Als er das Fahrrad des Geliebten im Hof seiner Noch-Ehefrau stehen sah, sind bei einem 40-Jährigen am Samstagmorgen wohl die Sicherungen durchgebrannt.
Roland Weihrauch

Nördlingen an Als er das Fahrrad des Geliebten im Hof seiner Noch-Ehefrau stehen sah, sind bei einem 40-Jährigen am Samstagmorgen wohl die Sicherungen durchgebrannt. Er ging in das Haus in Löpsingen, einem Stadtteil von Nördlingen, und schlug auf den schlafenden Mann ein.

Gegen 7 Uhr morgens betrat er das Schlafzimmer und schlug den neuen Freund seiner Noch-Ehefrau, von der er mittlerweile getrennt lebt. Anschließend verlagerte sich der Angriff in den Hof, wo die 36-jährige Frau die beiden Kontrahenten trennen wollte. Hierbei bekam sie im Gerangel auch noch einen Ellbogenschlag ins Gesicht ab. Die Frau und ihr 35-jähriger Freund wurden leicht verletzt. Der Verdächtige hatte sich bis zum Eintreffen der Polizei vom Tatort entfernt.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Ehemann-geht-auf-Geliebten-los-_arid,10780533_toid,1.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.