Schwäbische.de Schwäbische.de
Regen 9
Erlenmoos

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die lange Geschichte der Angele-Sippe

Ursprünge reichen ins 15. Jahrhundert zurück – Seit 2010 ist ein Reinstetter Sippenvater

Reinstetten sz Zu den Hobbys von Johannes Angele aus Reinstetten zählen Zeitreisen. Dabei geht es zurück in die Vergangenheit und zu den Vorfahren einer Sippe, deren Ursprünge bis ins frühe 15. Jahrhundert zurückreichen. Mittlerweile sind für die über Deutschland hinaus verstreute Angele-Sippe fast zwei Dutzend Stämme nachgewiesen. Die Ahnenforschung spürt vergangene Verbindungen der Stämme nach, doch auch die Verbundenheit der heutigen Generation wird gepflegt: mit dem regelmäßig herausgegebenen Angele-Info und dem Angele-Tag, an dem sich Mitglieder der Sippe einmal jährlich treffen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-lange-Geschichte-der-Angele-Sippe-_arid,10315558_toid,173.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.