Schwäbische.de Schwäbische.de
Wolkig 19
Ellwangen (Jagst)

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die katholische Kirche steckt im Reformstau

Hubert Wolf stellt sein Buch „Krypta“ bei der Buchhandlung Rupprecht vor
Kirchenhistoriker Hubert Wolf hat für sein neues Buch „Krypta“ mal wieder tief in der Kirchengeschichte gegraben und dabei Tradi
Kirchenhistoriker Hubert Wolf hat für sein neues Buch „Krypta“ mal wieder tief in der Kirchengeschichte gegraben und dabei Traditionen ausgegraben, von denen die Kirche heute nichts mehr wissen will.

Ellwangen sz Hubert Wolf gilt als herausragender Vertreter der jüngeren Generation von Kirchenhistorikern, die unterdrückten Traditionen der katholischen Kirche nachspüren und zeigen, wie modern diese Kirche einmal war. Wolf ist ein Schüler des emeritierten Kurienkardinals Walter Kasper und lehrt an der Universität Münster. Am Donnerstag hat er bei Rupprecht sein 2015 erschienenes Buch „Krypta“ vorgestellt. Sogar Papst Franziskus hat es gelesen.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-katholische-Kirche-steckt-im-Reformstau-_arid,10392379_toid,290.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.