Schwäbische.de Schwäbische.de
Nebel 15
Tuttlingen

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die Spider-Männer kommen sogar aus Schweden

Noch bis Sonntag treffen sich die Besitzer des limitierten Auto-Modells Pininfarina Spider Volumex in Tuttlingen
  • 
Besonders schwer zu kriegen: diese speziellen Felgen.
    Besonders schwer zu kriegen: diese speziellen Felgen.
    Dorothea Hecht
  • 
Motorhaube auf: So sieht ein Pininfarina Spider Volumex innen aus.
    Motorhaube auf: So sieht ein Pininfarina Spider Volumex innen aus.
    Dorothea Hecht
  • 
Der Pininfarina Spider Volumex von vorn.
    Der Pininfarina Spider Volumex von vorn.
    Dorothea Hecht
  • 
Die Pininfarina-Familie hat sich auf dem Armaturenbrett verewigt.
    Die Pininfarina-Familie hat sich auf dem Armaturenbrett verewigt.
    Dorothea Hecht
  • 
Seitenansicht: Pininfarina-Schriftzug.
    Seitenansicht: Pininfarina-Schriftzug.
    Dorothea Hecht
  • Gutes Wetter für das Volumex-Treffen: Uwe Binder freut’s.
    Gutes Wetter für das Volumex-Treffen: Uwe Binder freut’s.
    D. Hecht

Tuttlingen sz Es knattert ein wenig, wenn Uwe Binder den Schlüssel dreht, aber das soll es ja auch. Der Sound des Pininfarina Spider Volumex, Baujahr 1985, er klingt in den Ohren von Uwe Binder wie Iron Maiden für Metal-Fans. Der Volumex, wie ihn Liebhaber verkürzt nennen, ist einer von nur 500 gleichen Exemplaren, die von 1983 bis 1985 hergestellt wurden. 150 Volumex-Besitzer sind in einer Interessengemeinschaft organisiert – und die hat der Tuttlinger Binder vor 25 Jahren gegründet.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Spider-Maenner-kommen-sogar-aus-Schweden-_arid,10244307_toid,705.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.