Schwäbische.de Schwäbische.de
Heiter 30
Aulendorf

Weiterlesen mit Schwäbische.de

Digital Live oder Digital Premium

  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf Schwäbische.de
  • Artikelarchiv: Lesen Sie alle Artikel von 2001 bis heute
Lokales

Die Schussen schlängelt sich wieder

Drei ökologische Projekte – Maßnahme am Steegersee soll bis zum Start der Badesaison abgeschlossen sein
Gleich drei ökologische Maßnahmen werden derzeit in Aulendorf an der Schussen und am Steegersee umgesetzt. Planer Jürgen Rapp, Bauleiter der Firma Hebel Markus Wrage, ökologischer Fachbauleiter Jochen Kübler, Planer des Büro Wasser-Müller Niels U
Simone Harr

Aulendorf sz Die Renaturierung der Schussen in Aulendorf geht voran. Der ehemals begradigte Fluss schlängelt sich in einzeln Abschnitten wieder durch das Wiesental am Steegersee. Das Projekt ist eine Ausgleichsmaßnahme für das Gewerbegebiet Oberrauhen. Insgesamt werdeb derzeit drei ökologische Maßnahmen realisiert: Die Renaturierung der Schussen, die Vernässung der Storchenwiese und die Tiefenwasserableitung am Steegersee.

Ihr Kommentar zum Thema

 
URL: http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Die-Schussen-schlaengelt-sich-wieder-_arid,5622370_toid,84.html
Copyright: Schwäbisch Media Digital GmbH & Co. KG / Schwäbischer Verlag GmbH & Co. KG Drexler, Gessler. Jegliche Veröffentlichung, Vervielfältung und nicht-private Nutzung nur mit schriftlicher Genehmigung.
Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an online@schwaebische.de.